Systembeschreibung Mörtelschott PYROMIX®

Installationsprinzip PYROMIX Moertelschott

PYROMIX® ist ein mineralfaserfreier Spezialmörtel zur Erstellung von Kabel- und Kombiabschottungen. Je nach Wasserzugabe kann die fertige Masse von Hand oder mit Pumpen und Pressen in die Öffnungen eingebracht werden. Die hohe Untergrundhaftung macht bei kleinen Schottgrößen eine Schalung unnötig. Die leichte Nachinstallierbarkeit ist durch eine poröse Konsistenz möglich.

Systemvorteile

  • viele Installationen kombiniert möglich
  • viele zugelassene Streckenisolierungen, sogar Armaflex oder Foamglas
  • mineralfaserfrei
  • Hohlwellenleiter zulässig
  • gute Untergrundhaftung
  • schon bei geringen Bauteilstärken einsetzbar
  • gewünschte Konsistenz durch Wasserzugabe einstellbar
  • leichte Nachinstallierbarkeit