Systembeschreibung Steine PYROPLUG® Block

Installationsprinzip für die Steine Pyroplug Block

Daswird aus Schaumstoffblöcken errichtet, die sich im Brandfall ohne nennenswerte Druckentwicklung ausdehnen. Dabei bilden sie einen isolierenden Kohlenstoffschaum. Dieser verhindert zuverlässig den Durchtritt von Feuer und Rauch durch die Kabelabschottung.

Brennbare Rohre dürfen in dieser Schottung ohne zusätzliche Manschette durchgeführt werden. Kupfer- und Stahlrohre können entweder mit oder ohne Streckenisolierung geschottet werden.
Alle Schottungen PYROPLUG® Block sind vollkommen staub- und faserfrei. Dies gilt natürlich auch für eventuell notwendige Nachinstallationen. Ein Aspekt, der beispielsweise bei der Installation in EDV- und Laborräumen besonders wichtig ist.

Systemvorteile

  • Kombischott
  • Durchführung von brennbaren Rohren ohne Zusatzmaßnahmen
  • Durchführung von nicht brennbaren Rohren mit Streckenisolierung
  • einfache, staubfreie und faserfreie Montage
  • einfache Nachinstallation
  • Restfugenverschluss mit Spachtelmasse PYROPLUG® Screed (Typ FBA-SP)
  • überstreichbar mit Dispensionsfarben
  • einseitige Montage
  • nachträgliche Beschichtung zum Schutz vor Umwelteinflüssen möglich
  • nach ETA Kombination mit PYROSIT® NG Brandschutzschaum zulässig