Systembeschreibung Schraubanker

Installationsprinzip Schraubanker

Die Brandschutz-Schraubanker von OBO Bettermann wurden in Anlehnung an die DIN 4102 brandschutztechnisch geprüft. Die maximale Tragfähigkeit in Abhängigkeit von Feuerwiderstandsdauern bis zu 120 Minuten ist für verschiedene massive Mauerwerksarten ermittelt worden. Dokumentiert sind diese Werte in entsprechenden Prüfzeugnissen. 
Unter Berücksichtigung der auftretenden Belastungen für die Anwendung zum Funktionserhalt und für die Zwischendeckenmontage sind die ermittelten Tragfähigkeiten für die verschiedenen Mauerwerksarten absolut ausreichend. Die Brandschutz-Schraubanker werden direkt in das Bohrloch eingeschraubt. Ein zusätzlicher Dübel ist nicht erforderlich. Spreizkräfte entstehen nicht, eine randnahe Montage im Mauerwerk ist möglich.

Systemvorteile

  • brandschutztechnisch geprüfte Schraubanker
  • ermittelte Tragfähigkeit in Abhängigkeit von der Feuerwiderstandsdauer
  • Befestigungsmöglichkeiten in massiven Mauerwerksarten und Beton
  • verschiedene Abmessungen und Kopfformen für die unterschiedlichen Verlegebauteile