Multifunktionsverbinder für Kabelleiter

Einer für alle – der Multifunktionsverbinder

Dieser Verbinder ist wirklich multifunktional. Mit dem neuen Bauteil von OBO lassen sich Veränderungen in der Form oder Richtung flexibel umsetzen und zwar ohne weitere Bauteile oder komplizierte Montageschritte. Der Multifunktionsverbinder lässt sich dank seiner flexiblen Seitenholme ganz einfach in die gewünschte Form biegen.

Unendlich flexibel

Die Seitenholme des Verbinders lassen sich jedem Winkel und jeder Installationssituation anpassen. Somit sind Reduzierungen sowohl symmetrisch als auch asymmetrisch möglich: Auf einer Seite des Seitenholms wird lediglich eine Lasche abgeknickt. Für eine symmetrische Reduzierung werden die Laschen auf beiden Seiten des Seitenholms parallel abgeknickt. In beiden Fällen ist nur jeweils ein Multifunktionsverbinder nötig – bisher mussten mehrere Winkelverbinder montiert werden.

Multifunktionsverbinder zur asymmetrischen Verbindung von Kabelleitern
Asymmetrische Reduzierung
Reduzierstück für Kabelrinne, Bauform - symmetrisch
Symmetrische Reduzierung
T-Stück, horizontal
T-Abzweig
Gelenkbogen, vertikal
Bogen (bis 60°)
Gelenkverbinder als Außenverbinder zur Verbindung von Kabelleitern und Formteilen
Anschluss Gelenkverbinder

Praktische Knickstellen

Multifunktionsverbinder
der neue Multifunktionsverbinder

Die praktischen Knickstellen des Multifunktionsverbinders vereinfachen die Ausführung von T-Abzweigen und Kreuzungen. Bisher kamen hier ein T-Stück oder eine Kreuzung zum Einsatz, mit dem Multifunktionsverbinder kann jetzt beides umgesetzt werden. T-Abzweige können auf zwei Arten erzeugt werden: Entweder wird die innenliegende Knickstelle um 90 Grad gebogen, um den Multifunktionsverbinder direkt in den Streckenholm einzuhängen. Alternativ werden beide Laschen um jeweils 45 Grad gebogen, um einen Übergangsradius zu schaffen.

Von 0 bis 60 Grad

Bögen können mit dem Multifunktionsverbinder ebenfalls umgesetzt werden. So bietet der Multifunktionsverbinder jetzt die Möglichkeit, jeden beliebigen Bogen von 0 bis 60 Grad bauseits zu erstellen. Auch als Anschluss an einen Gelenkverbinder kann der Multifunktionsverbinder anstatt eines Gelenkbogenelements eingesetzt werden und spart damit ein Bauteil ein. Der Multifunktionsverbinder ist ein echtes Multitalent, das die Montage auf der Baustelle deutlich erleichtert und viel Zeit spart.

Produktvideo Multifunktionsverbinder für Kabelleiter

Weitere Informationen