Neuer Standard bei der Leitungsführung mit Kunststoffkanälen

Halogenfrei Ikone

Halogenfreie Leitungsführungs-Systeme von OBO dienen dem Schutz von Menschen, Umwelt und Sachwerten. Alle Produkte bestehen aus hochwertigem PC/ABS (Polycarbonat/Acrylnitril-Butadien-Styrol). Dieses Material gehört zu den selbstverlöschenden Kunststoffen. 

Für eine sichere Leitungsführung bietet OBO halogenfreie WDKH Wand- und Deckenkanäle sowie halogenfreie VKH-Verdrahtungskanäle für den Schaltschrankbau. Neu im Programm ist das Rapid 80 Geräteeinbaukanal-System GKH, das komplett mit allen Formteilen halogenfrei ausgeführt ist. Die drei Leitungsführungs-Systeme stellt OBO in allen gängigen Abmessungen zur Verfügung. Sie sind einfach zu montieren, stabil, hochwertig verarbeitet und absolut maßhaltig.

Rapid 80 GKH halogenfrei

Rapid 80 Geräteeinbaukanäle ermöglichen einen flexiblen und schnellen Zugang zu Energie und Daten an der Wand. Sie kommen vor allem in öffentlichen Einrichtungen und in Büros zum Einsatz. 

WDKH halogenfrei

OBO Wand- und Deckenkanäle sorgen für eine sichere Leitungsführung. Sie können als Wand- oder Deckenkanäle eingesetzt werden. 

VKH halogenfrei

OBO Verdrahtungskanäle sorgen für eine saubere, übersichtliche Verlegung von Kabeln im Schaltschrank.

Die Sicherheitsaspekte

  • Geringe Rauchentwicklung
  • Geringe Toxizität der Rauchgase
  • Kaum Freisetzung korrosiver Gase
  • Optimal geeignet für öffentliche Bereiche