Universität zu Lübeck

Neubau auf dem Campus mit zahlreichen Produkten von OBO Bettermann

Projektbeschreibung

Das Center of Brain, Behavior and Metabolism (CBBM) ist eine interdisziplinäre Einrichtung der Universität zu Lübeck zur Erforschung der gegenseitigen Steuerung von Gehirn, Verhalten und Stoffwechselprozessen und ihrer Anwendung in der experimentellen und klinischen Medizin.

Auf dem Lübecker Universitätsgelände erscheint der Neubau, der innerhalb von vier Jahren fertiggestellt wurde, von außen fast unauffällig, entfaltet sich im Inneren aber mit einer transparenten Welt der Forschung. Auf einer Fläche von 5.400 Quadratmetern arbeiten nun in interdisziplinärer Forschungsarbeit rund 500 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Ärztinnen und Ärzte. Das viergeschossige Gebäude misst 40 auf 60 Meter. Die Gesamtkosten des Neubaus lagen bei rund 28,3 Millionen.

Allgemeine Gebäudeinformationen

Im Zuge des Neubaus wurden Produkte von OBO Bettermann den Bereichen der Kabeltrag-Systeme, der Leitungsführungs-Systeme, der Unterflur-Systeme sowie der Einbaugeräte-Systeme ausgewählt und verwendet. Neben den Kabelrinnen mit integriertem Schnellfestigungssystem, der MKS-Magic®, ist die quadratische Unterflur-Kassette RKSN2 9 VS 20 verbaut. Dank ihres Designs bietet die nivellierbare Kassette eine platzsparende und komfortable Lösung zur Strom-, Daten und Multimedia-Quelleneinrichtung. Ihre Nivellierungsfunktion ermöglicht eine haargenaue und glatte Anpassung an den Boden und eine Entkoppelung des Unterteils - falls dies nötig ist.

Wurden spezielle Lösungen verwendet?

Die umfangreiche Produktvielfalt von OBO Bettermann sorgt dafür, dass OBO als Partner mit zahlreichen Produkten im Neubau vertreten ist.

Bauherr: Bundesministeriums der Finanzen Schleswig Holstein

Installateur: R+S Solution Lübeck

Elektroplaner: Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) in Kiel

Architekt: Hammeskrause Architekten aus Stuttgart